1. Runde Ossi-Pokal 2022/2023 am 04.09.2022 "Bahn free" Großheide - "Driest weg" Dunum-Brill

     

Am gestrigen Samstag waren unsere Freunde aus Wilster/Brokdorf und Losser zu Gast.

Hier stand die Geselligkeit und der Spaß im Vordergrund.

An diesem für „Bahn free“ ereignisreichen Wochenende geht es für die ostfriesischen Vereine in die Boßelsaison 2022/23 mit dem „Ossi-Pokal“. Auch hier waren unsere Werferinnen und Werfer wieder gefragt.

An diesem Sonntag wurde es somit ernst, nach zwei Jahren ohne diesem Pokalwettbewerb startete das Kräftemessen der Vereine in eine hoffentlich störungsfreie Boßelsaison.

Gegenüber dem letzten Ossi-Pokal hat sich die Anzahl der teilnehmenden Vereine deutlich verringert. Auch Großvereine fehlen, das überrascht viele Boßlerinnen und Boßler.

Im „Ossi-Pokal“ starten folgende Mannschaften: Männer I, Frauen I, Männer II sowie im Jugendbereich die männliche Jugend A und C.

   

Neben den Werferinnen und Werfer sind ebenfalls viele Käkler und Mäkler aus den jeweiligen Vereinen dabei.

Am heutigen Sonntag hatten wir den KBV „Driest weg“ Dunum-Brill zu Gast. Diese wurde uns in der Auslosung im August zugelost. Die Begegnung fand am Vormittag statt. Nacheinander gingen die Mannschaften an den Start.

Es begannen ausnahmsweise die Frauen I mit ihrem Wettkampf. Unsere Mannschaft musste gegen eine höherklassigen Mannschaft der Dunumerinnen werfen, und waren auf der Wende 3 Wurf hinter. Unsere Werferinnen konnten aber auf der Rücktour mithalten und hielten das Ergebnis ins Ziel. Unsere Frauen verloren Ihren Wettkampf mit 3 Wurf und 22 Meter.
Unsere Männer I 1. Mannschaft konnten den Wettkampf am Ende mit 7 Wurf und 21 Meter für sich entscheiden.
Auch unsere Männer I 2. Mannschaft brachte 4 Wurf und 92 Meter ins Ziel. Somit konnte die Männer I ein Gesamtergebnis von 11 Wurf und 113 Meter für sich verbuchen.
Mit einem Wurf und 103 Meter konnte unsere Männer II ihren Wettkampf für sich entscheiden.
Unsere A-Jugend startete gegen eine besser formierte A-Jugend der Dunumer. Unsere Werferinnen zeigte trotzdem einen tollen Wettkampf, verloren diesen Wettkampf am Ende mit 12 Wurf und 3 Meter.
Am Ende kam es nun auf unsere C-Jugend an. Hier hatten unsere Werfer einen Vorteil, konnten diese auch nutzen und siegten im Ziel mit 6 Wurf und 68 Meter.

Mit unserer Männer I, unsere Männer II und der tollen C-Jugend konnten wir die 1. Runde im Ossi-Pokal mit 3 : 2 für uns entscheiden.

 

Ergebnisse: 1. Runde Ossi Pokal

 

 
 
Schööt-Der Podcast für Boßelbegeisterte
Spielberichte zur ersten Runde Ossi-Pokal
   
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   

Wenn sich jemand auf einem Bild wiederfindet und gegen eine Veröffentlichung seiner Person ist, wird diese Aufnahme von unserer Homepage unverzüglich entfernt.

     
     

 

 

Seitenanfang