Vereinsleben - Aktivitäten in und um "Bahn free" 2019

 

 

Boßeltraining Freitags ab 15:30 bis 16:30 bei der Sporthalle Großheide
     

Lerne den Sport der Ostfriesen

Unser Verein bietet allen Jugendlichen ab 5 Jahre ein Boßeltraining an.

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang  

 

 

„Bahn free“ in London

     

Das sieht man auch nicht alle Tage. Unser „Bahn free“- Logo in der Hauptstadt Englands und Großbritanniens.

Die Abschlußfahrt der 10 aR ging in diesem Jahr nach London. Mit dem Zug aus Norden nach Bremen, von dort aus mit dem Flugzeug nach Stansted in London.

Nochmal einen Fußmarsch von 45 Minuten, und am Ende um Mitternacht im Hostel angekommen.

Viele tolle Eindrücke konnte man während dieser Abschlußfahrt sammeln und sicherlich lange Zeit davon erzählen. Nach fünf anstrengenden aber erfüllenden Tagen ging es zurück nach Deutschland. Diesmal in umgekehrter Reihenfolge.


 

Vielen Dank Lars, für das Bereitstellen des Fotos.

 

 

Motiv: Tower Bridge London

 

 
     

 

 

Seitenanfang  

 

 

Vereinsmeisterschaften "Bahn free" Großheide in der Saison 2019
     

Die ersten Teilnehmer für die Kreismeisterschaften sind ermittelt.

In den nächsten Wochen werden die Teilnehmer für die Kreismeisterschaften 2019  mit der Holz- bzw. Gummikugel ermittelt.

Wir haben für die Einzelmeisterschaften eine Sonderseite eingerichtet. Hier findet ihr alle weiteren Informationen.

Folgene Werferinnen und Werfer haben die Einzelmeister des Vereins ausgeworfen.

     
Weibliche Jugend E    Männliche Jugend E
1. Hanna Erdmann    1. Sjard Eilers
2. Rena Slink    2. Fabian Peters
3. Lena Blumenfeld    3. Finn Osterloh
4. Jana Schuster    
     
     
   

Weibliche Jugend B   Männliche Jugend B
1.   1. Julian Garrelts
2.   2. Marvin Gerdes
3.   3. Helge Gerdes
4.   4. Lars Dringenberg
5.   5. Simon Fleßner
     
     

     

 

 

Seitenanfang  

 

 

Winterfest KBV "Bahn free" Großheide am 09.02.2019 im Gasthof "Merkur"  
     

Das Winterfest ist ein fester Bestandteil im Terminkalender des KBV „Bahn free“ Großheide.

Auch in diesem Jahr feierte unser Verein mit vielen Mitgliedern und Interessierten sein großes Fest im Gasthof „Merkur“.

Für die passende Unterhaltung sorgte DJ Elmar.

Neben dem großen Hauptgewinn eines Rundfluges für zwei Personen, gab es weitere hochwertige Gewinne.

Den 1. Preis konnte Bianca Freese in Empfang nehmen, der 2. Preis (Ein Vogelhaus) ging an Jörg Ambrosch. Die Hotrod City Tour für zwei Personen gewann Marc Lamberti.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Bilder: Hannelore Iwwerks

 
   
     
     
 
 
   
 

Wenn sich jemand auf einem Bild wiederfindet und gegen eine Veröffentlichung seiner Person ist, wird diese Aufnahme von unserer Homepage unverzüglich entfernt.

 

 

 

 

 

Seitenanfang