Vereinsleben - Aktivitäten in und um "Bahn free" 2020

 

 

"Mit Kantenglück zum Edelmetall" aus der Sendereihe Sportland - Der NDR1 Sporttalk vom 13.03.2020
 

Im NDR Beitrag "Mit Kantenglück zum Edelmetall" werden Jan-Dirk Vogts (1. Vorsitzender des FKV), Anke Klöpper (KBV "He löpt noch" Südarle) und Ralf Look (KBV "Bahn free" Großheide) zu ihrem Sport befragt.

Bei allen ist die Vorfreude auf die kommende Europameisterschaft in Meldorf (Schleswig Holstein) zu spüren.

Was unsere Friesensportler zu sagen haben, könnt Ihr euch im Potcast anhören. Klickt dazu einfach auf den Play Button, und ihr werdet auf die NDR Seite weitergeleitet.

     
       
       

 

 

Seitenanfang  

 

 

 

"Bahn free" Winterfest am 22.02.2020 im Kompaniehaus-Berumerfehn
     
Zahlreiche Gäste fanden sich gestern zum "Bahn free" Winterfest im Kompaniehaus ein.
Am Anfang standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder auf dem Programm. Diese wurden von unserem "Bahn free-ler" Stefan Janssen durchgeführt, der gleichzeitig 3. Vorsitzender des KKV Norden ist.
Die silberne Ehrennadel für 25-jährige FKV-Mitgliedschaft bekamen Claudia Behrends, Karin Bienhoff, Anita Biesalski, Olaf Buck und Katja Iwwerks-de Vries.
Die goldene Ehrennadel für die 40-jährige FKV-Mitgliedschaft durften sich Uwe Gerdes und Karl-Heinz Wenzel anstecken lassen und mit der diamantenen Ehrennadel für 60 Jahre wurde Martin Lottmann ausgezeichnet.
Nach den Ehrungen nutzte Anita Biesalski die feierliche Gelegenheit, ihr vor vielen Jahren geschriebenes "Bahn free-Lied" offiziell an den Verein zu übergeben.

Im Anschluß folgte Musik und Tanz und die große Tombola mit tollen Preisen rundete den gelungenen Abend ab.
   

Vielen Dank an den Festausschuß, der die Feier wieder einmal super organisiert hat und an alle, die da waren.
Es war ein toller Abend 😃👍🏻
     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
Bilder: Doris und Hannelore
     
 

Wenn sich jemand auf einem Bild wiederfindet und gegen eine Veröffentlichung seiner Person ist, wird diese Aufnahme von unserer Homepage unverzüglich entfernt.

     

 

 

 

Seitenanfang