Vereinsleben - Aktivitäten in und um "Bahn free" (2021 und 2022)

 

     

Umweltschutz in Großheide

"Bahn free" Großheide war natürlich beim Umwelttag 2022 der Gemeinde dabei.

     

Bei Bahn free standen heute zwei ganz unterschiedliche Aktivitäten auf dem Programm.

Zum einen waren die D und die F Jugend bei den Landesmeisterschaften am Start und zum anderen fand der Umwelttag der Gemeinde Großheide statt. Zum Müllsammeln, im Rahmen des Umwelttages der Gemeinde Großheide, trafen sich die Jugendlichen am Doornkaatsweg und die Erwachsenen beim Vereinsheim.

Alle waren mit viel Eifer dabei und am Ende strahlten beide Wurfstrecken in müllfreiem Glanz.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

 

 
   
 
     
         
     
         
     
   

Wenn sich jemand auf einem Bild wiederfindet und gegen eine Veröffentlichung seiner Person ist, wird diese Aufnahme von unserer Homepage unverzüglich entfernt.

 

 

 

 

Seitenanfang  

 

 

 
Unsere Frauen I 1.Mannschaft sichern sich den Klassenerhalt in der Kreisliga
Foto: Melanie Sanders-Ambrosch
 
 
 

 

 

Seitenanfang  

 

 

 
Generationsübergreifend: Auch selbstverständlich bei "Bahn free" Großheide
     

Acht Vereine sorgen für eine Hochburg

So die Überschrift im Ostfriesischen Kurier am 22. Januar 2022. Da in der Gemeinde Großheide die Klootschießer und Boßler stark vertreten sind, widmete der Kurier den jeweiligen Vereinen einen kleinen Einblick in die Vereinsgeschichte und aktuelle Themen.

 

Bericht: Ostfriesicher Kurier vom 22.01.2022

 

   

 
     

 

 

Seitenanfang  

 

 

Wilhelm Schüler vom Kreissportbund Aurich als Vereinsheld geehrt
     

Unter Tränen gerührt und völlig ahnungslos war der frisch gekürter Vereinsheld, Wilhelm Schüler, als Imke Goudschaal und Olav Görnert-Thy (beide KSB Aurich), die Nachbetrachtung des Spieltages der Männer I von „Bahn Free“ Großheide gegen KBV „Free Weg“ Schirumer-Leegmoor sprengten.

Versehen mit Banner, Urkunde und einer Geschenkebox übernahmen beide die Veranstaltung.

Stellvertretend für die gesamte Baugruppe dankten die beiden KSB-Vertreter Wilhelm Schüler für sein Engagement als Bauleiter rund um den Neubau des noch im Rohbau befindlichen neuen Vereinsheimes  von „Bahn free“. Seit dem Frühjahr verbringt er jeden Wochentag auf der Baustelle, unterstützt von seiner Frau, die für das leibliche Wohl der ehrenamtlich Engagierten sorgt.

Die Zündung einer Konfettirakete war der Knalleffekt einer rundum gelungenen Überraschung.

 

 

 

Text und Bild: Kreissportbund Aurich

 

Foto von links nach rechts:

Uwe Schüler, Olav Görnert-Thy, Wilhelm Schüler, Imke Goudschaal

     
     

 

 

Seitenanfang  

 

 

     
Siegerehrung der Vereinsmeisterinnen und Vereinsmeister im Jugendbereich am 28.08.2021
     
Heute fand bei "Bahn free" Großheide die Pokalsiegerehrung für die Jugendlichen statt.
Die Platzierungen wurden im Vorfeld in jeder Mannschaft ausgeworfen.
Besonders freut sich der Verein über den großen Zulauf in der F-Jugend. Allein in dieser Altersklasse wurden heute 17 Pokale vergeben.
Aber auch in den anderen Jugendmannschaften gibt es immer wieder Neuzugänge, was die gute Arbeit unserer Jugendbetreuer bestätigt.
Außerdem ist es "Bahn free" für die kommende Saison wieder gelungen, die aus der A-Jugend kommenden Jungs und Mädchen in die Frauen- bzw. Männermannschaften zu integrieren.

Momentan arbeiten viele fleißige Hände an dem Bau unseres neuen Vereinsheimes. Damit hat "Bahn free" in Zukunft ein neues Zuhause und ein Treffpunkt für Jung und Alt ist gesichert.
 
 
 
 
Text: Doris Frieling-Look
Bilder: Arno Zimmering
 
     
     
 
 
 
 
 
 
 
     

Wenn sich jemand auf einem Bild wiederfindet und gegen eine Veröffentlichung seiner Person ist, wird diese Aufnahme von unserer Homepage unverzüglich entfernt.

 

 

Seitenanfang  

 

 

Frauen I machen sich einen schönen Abend
     
Zusammenhalt ist wichtig.  Und da gehört auch mal ein Grillfest dazu. Somit trafen sich die Frauen I am 17.07.2021 zu einem gemütlichen Abend.
     
 
 
Bild: Jörg Ambrosch    

 

 

Seitenanfang  

 

 

Unsere kleinen "Bahn free-ler" gewinnen Trainingsanzüge von Edeka Minden-Hannover
     
Vor genau einem Jahr feierte die Edeka Minden-Hannover ihren 100. Geburtstag und veröffentlichte zu diesem Jubiläum die Aktion "Verein(t) gewinnt". 
 
Wir haben unsere Jugend angemeldet und tatsächlich kam Mitte August die Nachricht, dass "Bahn free" Trainingsanzüge gewonnen hat. 
 
Als im November die Anzüge geliefert wurden, erlaubte uns der Lockdown das Bosseln in einer größeren Gruppe leider nicht. Deswegen erfolgte die offizielle Übergabe erst jetzt. Dazu kamen Frank und Michaela Maltzahn zu unserem Training und spendierten den kleinen "Bahn free-lern" zur Feier des Tages Süßigkeiten und Getränke.
 
Wir sagen noch einmal vielen Dank und hoffen, dass die kommende Saison wie geplant durchgeführt werden kann.
 
 
 
 
 
 
 
 
Foto und Text: Doris Frieling-Look
 
 
 
 
     
     

 

 

Seitenanfang  

 

 

 

     
Klettern zum Saisonabschluss der Bahn free Jugend 2021
     
Der Pfingstdienstag ist zu einem festen Termin für die Bahn free Abschlußveranstaltung der Jugend geworden.
Heute ging es in den Kletterwald nach Aurich. Das Wetter hatte es gut mit den Teilnehmern gemeint. Während des Kletterns blieb es trocken und alle hatten viel Spaß. ☀︬Ź
 
 
 
Bilder: Kletterwald Aurich
 
 
 
 
 
 

 
 
Bilder: Doris und Jörg
 
     

 

 

 

Seitenanfang  

 

 

 

     

Umweltschutz in Großheide

"Bahn free" Großheide war bei der Umweltaktion der Gemeinde natürlich dabei.

 

Am letzten Wochenende (30. April und 1. Mai 2021) rief die Gemeinde Großheide zu einer Umweltaktion auf. Viele Bahn free-ler folgten diesem Aufruf und sammelten Müll an den Straßenrändern unserer Wurfstrecken Coldinner Straße und Doornkaatsweg und auch am Poppenweg.
Groß und Klein waren mit vollem Einsatz dabei und wunderten sich über so manchen Fund. Neben zahlreichen Flaschen und Plastikmüll wanderten auch ein Handy, eine Jeanshose und Nordic Walking Stöcke in die Tüte.
Besten Dank an alle Teilnehmer dieser Umweltaktion. Auf dass Großheide ein Zuhause im Grünen bleibt!
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
     

Wenn sich jemand auf einem Bild wiederfindet und gegen eine Veröffentlichung seiner Person ist, wird diese Aufnahme von unserer Homepage unverzüglich entfernt.

     
Text und Bilder: Doris    

 

 

 

 

Seitenanfang  

 

 

 

"Bahn free"-Vereinsleben geht seinen eigenen Weg
     

Hannelore und Wilfried haben "Corona-konformen" Besuch.

Hannelore's Boßelkolleginnen 😅👬ć

Das musste natürlich gleich in Bildern festgehalten werden.

Tolle Idee....

 
 
 
     
Bilder: Hannelore    

 

 

 

 

Seitenanfang