Unsere Jugendabteilung 

Punktspielbetrieb 2023 / 2024

   
   
     

Norderney, wir kommen!!!

Die Spielleitung des KKV Norden hatte alle Kreispokalbegegnungen auf den 31.12. gelegt. Für viele Bossler ist dieser Termin eher ungünstig und dadurch gibt es viele Verlegungen.
Auch unsere männliche Jugend D hat den Wettkampf gegen Noord Norden schon heute bestritten. Wie sich herausstellte, war dies eine gute Entscheidung.
Die Jungs aus der Spielgemeinschaft "Bahn free" Großheide und "Germania" Menstede-Arle wachsen immer mehr zu einem Topteam zusammen und lassen ihre Gegner durch hervorragende Leistungen immer wieder hinter sich.
So auch heute... Der Sieg von 6,59 Wurf bedeutet den Einzug ins Kreispokalfinale, das Anfang März auf Norderney stattfinden wird.

 

 

Text und Bild: Doris Frieling-Look

   
     

     
6. Spieltag männliche Jugend F
 
Der heutige Wettkampf stand wettertechnisch unter keinem guten Stern. Einstellige Temperaturen und Regen waren nicht die besten Voraussetzungen für gute Leistungen. Unsere F Jungs, die mit Menstede-Arle eine Spielgemeinschaft bilden, ließen sich davon aber nicht beeindrucken. Sie zeigten sehr gute Würfe und waren bis zum Ziel konzentriert und mit Spaß dabei. Dieser Einsatz wurde mit einem Heimsieg von 11 Wurf gegen Ostermoordorf belohnt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Text und Bilder: Doris Frieling-Look
   
     
     
 
 
 
   
     
   

     

Boßeln trotz Spielfrei - Jugend ist engagiert

Am 5 Spieltag der Saison hatten unsere männliche Jugend C und D sowie unsere weibliche Jugend D spielfrei.
Dank guter Kommunikation zwischen den Betreuern kam spontan die Idee, mit allen drei Mannschsften eine Trainingseinheit auf der Coldinner Straße anzusetzen. Wie sich herausstellte, war es eine tolle Idee, die bei den Jugendlichen gut ankam. Aus den drei Mannschaften wurden drei gemischte Teams zusammengewürfelt und los ging es.
Alle waren mit vollem Einsatz dabei und hatten trotz der Lücke im Spielplan einen tollen Bosselnachmittag.

Bilder: Silke Slink

Text: Doris Frieling-Look

     
   
     
     
 
     
 
 
 
     
 
 
     
     

     

4. Spieltag - 1. Mannschaft unser männl. Jugend E

Die 1. Mannschaft unserer männlichen Jugend E legte heute im Heimkampf gegen Menstede einen Raketenstart hin. Alle fünf Jungs zeigten hervorragende Würfe, lagen nach einer Runde fast bei der Kreuzung am Friederikenfeld und führten somit schnell mit drei Schköt.
Weiter ging es dann auf Augenhöhe und Menstede konnte einen Schköt wieder holen.
Auf der letzten Hälfte der Rücktour legten unsere Bahn free Jungs noch einmal einen Zahn zu und gingen mit einem Sieg von 3,11 Wurf durchs Ziel.

 

  

 

Text und Bilder: Doris Frieling-Look

   
     
     
 
 
 
 
   
     

     

4. Spieltag männliche Jugend C

Auf Anfrage des Gegners hat unsere C Jugend es möglich gemacht, den vierten Spieltag um einen Tag vorzuverlegen.
Somit fand der Wettkampf zwischen Bahn free und Menstede schon heute statt.
Mit der Gummikugel gingen die Gegner schnell zwei Wurf in Führung. Aber unsere Bahn free-ler kämpften und konnten bis zur Wende den Rückstand wettmachen. Mit der Holzkugel ging es dann auf Augenhöhe zurück zum Ziel. Beide Mannschaften zeigten guten Bosselsport und ließen dem jeweiligen Gegner keine Chance, weit in Führung zu gehen.
Kurz vor dem Ziel sah es nach einem eindeutigen Unentschieden aus. Doch Rena warf kurz vor der Linie die Kugel perfekt Richtung Bordstein und für einen Moment bestand die Hoffnung, dass es mehr als 100 Meter Führung sind. Leider blieb die Holzkugel 99 Meter vor der des Gegners liegen und somit endete die Partie unentschieden.

 

Text und Bilder: Doris Frieling-Look

   
     
 
 
 
 
     
     

     

3. Spieltag männliche Jugend D

Unsere männliche Jugendliche D hatte heute einen Auswärtskampf gegen Noord Norden. Auf der Hintour zeigten beide Seiten mit der Gummikugel hervorragenden Bosselsport und schenkten sich nichts. Auf der Rücktour hielten die Jungs unserer SG Bahn free Großheide/Menstede-Arle noch lange mit, machten aber zum Schluß leider ein paar Fehler und mußten sich Norden mit zwei Wurf geschlagen geben.

 

 

 

 

 

 

Text und Bilder: Doris Frieling-Look

   
     
 
 
 
     

     

Hoher Sieg nach Rückstand an der Wende

Am zweiten Wettkampftag hatte unsere 2. Mannschaft der männlichen Jugend E Heimrecht gegen Rechtsupweg.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem Rückstand von zwei Wurf bei der Wende, konnten die Jungs und Mädels sich auf der Rücktour noch einmal gut motivieren und trafen so gut wie jeden Wurf. Dies wurde am Ende mit einem hohen Sieg von acht Wurf belohnt.

 

  

 

 

 

 

Text und Bilder: Doris Frieling-Look

 
     
 
   
     

     

Saisonstart der Jugend

Unsere weibliche Jugend D hatte heute ihren ersten Wettkampf gegen Ostermarsch. Bei den Gegnern am Deich wehte ein ordentlicher Wind,.Trotzdem konnte unsere SG Bahn free Großheide/Menstede Arle mit der Gummikugel schnell eine ordentliche Führung erarbeiten. Nach einem langen Hin und Her legte Ostermarsch mit der Hokzkugel einen guten Endspurt hin und der Wettkampf endete unentschieden

 

 

 

 

 

 

Text und Bilder: Doris Frieling-Look

   
     
     
     
 
     
     
 

Wenn sich jemand auf einem Bild wiederfindet und gegen eine Veröffentlichung seiner Person ist, wird diese Aufnahme von unserer Homepage unverzüglich entfernt.

 

Seitenanfang