Leistungen 2024

 

     
2. Teil der Aufstiegsrunde am 21.04.2024
     
In einem spannenden Rückkampf im Aufstiegskampf hat unsere Männer II in Roggenstede mit 50 Meter verloren, somit steigt Roggenstede in die Landesliga auf.
 
Ergebnisse: Holz + 1,80 / Gummi -1,130 = 0,050 für Roggenstede
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bild: Heiko Casjens
 
   
     
     

 

 

 

Seitenanfang  

 

 

     
Landesmeisterschaften am 20.04.2024 in Willen
     

Heute hat unsere männliche Jugend D SG mit Menstede-Arle sich auf den Weg nach Willen zu den Landesmeisterschaften gemacht.
Von Anfang an zeigten alle Jungs starke Würfe auf der Rennbahn Richtung Burhafe und konnten der Konkurrenz die Stirn bieten. Das dicht beieinander liegende Zwischenergebnis bei der Wende hielt sich bis ins Ziel. Unsere Jungs belegen Platz vier bei einer spannenden Landesmeisterschaft, bei der zwischen Platz 1 und 6 nur drei Wurf liegen.

 

 

 

 

 

 

Text und Bilder: Doris Frieling-Look

 
     
     
   
   
 
 
     
     

 

 

 

Seitenanfang  

 

 

     
1. Teil der Aufstiegsrunde am 23.03.2024    
     

´╗┐Ein Teil der Männer II Mannschaft die heute beim ersten Teil der Aufstiegsrunde zur Landesliga zu Hause eine Niederlage gegen Roggenstede von 1,123 Wurf hinnehmen musste. Aber am 21.04. wieder alles gerade biegen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild und Text: Heiko Casjens´╗┐

   
     

 

 

 

Seitenanfang  

 

 

     
16.03.24 - Der KKV Norden ehrt im Vereinsheim von "Bahn free" die Jugend F, E und D
     
In unserem Vereinsheim fanden an diesem Sonnabend die Ehrungen der Jugend F, E und D satt.
Tolle Leistung über die vergangene Saison zeigten unsere männliche Jugend D als Spielgemeinschaft mit Menstede/Arle und konnten sich deutlich mit 68:6 Wurf und 22:10 Punkten gegen den Zweiten absetzen.
Die Kreismeister im KKV Norden werden vom Kreisboßelobmann Harald Saathoff geehrt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bilder: Karin Bienhoff, Silke Slink, Doris Frieling-Look Holger Burmeister und                        Uwe Schüler
   
     
 
     
     
   
     
 
   
     

Wenn sich jemand auf einem Bild wiederfindet und gegen eine Veröffentlichung seiner Person ist, wird diese Aufnahme von unserer Homepage unverzüglich entfernt.

 
   

     
Heute stand das große Kreispokalfinale aufm Programm
Unsere männliche Jugend D und unsere Frauen II sind Pokalsieger    

Während unsere männliche Jugend C, D und E auf Norderney an den Start gingen, hatte unsere Frauen II Heimrecht.
Für die Jugendlichen klingelte der Wecker früh. Start der Veranstaltung war um 8:50 Uhr auf der Fähre. Nach der Überfahrt ging es weiter zum Wettkampf. Alle Jugendlichen zeigten tollen Bosselsport und zuletzt strahlten unsere Jungs aus der D Jugend, die mit Menstede-Arle zusammen eine Spielgemeinschaft bilden, mit der Sonne um die Wette, denn sie konnten sich den Kreispokalsieg sichern. Unsere C und E Jugend mußte sich ihrem jeweiligen Gegner leider knapp geschlagen geben.

Nach der Siegerehrung auf der Fährrückfahrt und ca 17000 gelaufenen Schritten ging der kräftezehrende Tag zu Ende.
Etwas entspannter verlief dagegen das Kreispokalfinale in der Altersklasse Frauen II. Während Rechtsupweg auf der Hintour mit Gummi noch mithalten konnte, drehten unsere Damen mit Holz noch einmal ordentlich auf und gewannen den Wettkampf mit einem starken Endspurt.

Ergebnisse: Kreispokal KKV-Norden

Text: Doris Frieling-Look

   
Bilder: Doris Frieling-Look, Nina Feeken, Mareike Wilts, Marion de Groot, Silke Slink, Karin Bienhoff, Anita Ippen, Holger Burmeister und Ingo Frerichs.    
   
   
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
 
 
 
     
  

Wenn sich jemand auf einem Bild wiederfindet und gegen eine Veröffentlichung seiner Person ist, wird diese Aufnahme von unserer Homepage unverzüglich entfernt.

     

 

 

 

 

 

Seitenanfang